3
Waldbrand-warnstufe
3
Waldbrand-warnstufe
Aktuelles

Lesesommer in Kolkwitz erneut mit Rekordzahlen

Stellen Sie sich mal 1808 Bücher übereinander gestapelt vor? Zwei große Männer, der eine bei dem anderen auf der Schulter stehend, könnten über diesen Stapel nicht schauen. 388 Kinder haben die Kolkwitzer Gemeindebibliothek in den Sommerferien aufgesucht, um am Brandenburger Lesesommer teilzunehmen. Die Bibliotheksleiterin Ina Grondke ist begeistert und dankt allen Kindern und Eltern für die Teilnahme, sowie den Lehrern und Sponsoren für die Unterstützung.

In der Grundschule Kolkwitz siegte die Klasse 5a. Sagenhafte 191 Bücher hat allein diese Klasse gelesen. Sie sicherte sich damit den Lesewichtel 2023 und 150 Euro vom Bürgermeister für die Klassenkasse. Der 2. Platz ging an die Klasse 31 mit 157 Büchern wo nun 100 Euro die Klassenkasse füllen und 50 Euro gab es für die Klasse 6a die 131 Bücher gelesen hatte und damit einen tollen 3. Platz belegte. Rekordleserin der Schule war wie im Vorjahr Emma Jakob aus der Klasse 5a, die 41 Bücher in die Wertung eingebracht hat.

In der Grundschule Krieschow freute sich die Klasse 5  mit 118 Büchern über den 1. Platz, gefolgt von der Klasse 3 mit 108 und der Klasse 4 mit 73 Büchern. Auch hier gab es wieder 150, 100 und 50 Euro für die Klassenkasse. Mira Werner war mit 34 Büchern in Krieschow die Rekordleserin.

Die Gemeinde Kolkwitz hat in diesem Jahr zum 3. Mal an dem Lesesommer teilgenommen und freut sich riesig über dieses Resonanz. „Das wir Kinder für Bücher aus Papier von den digitalen Versuchungen etwas weglocken konnten, ist ein toller Erfolg und spiegelt sich auch in der Lesekompetenz wieder, wie die Lehrer bestätigen“, sagt der Bürgermeister Karsten Schreiber, der sich für das hohe Engagement und die vielen Stunden, welche die Bibliotheksmitarbeiter rund um Ina Grondke investiert haben, bedankt.

Neben dem Geld für die Klassenkasse gab es kleine Geschenke, die Sponsoren bereitgestellt hatten sowie eine Eins im Fach Deutsch für drei gelesene Bücher.

Hier finden Sie ein Video zur Lesesommer-Auswertung in Kolkwitz (bitte anklicken).